Katja Maiworm - Webdesign und Büroservice

Tipps Windows, 2006

16.02.2006
Problem:

Manche ältere Programme und Spiele, die für Windows 95 oder 98 geschrieben wurden, sind unter Windows XP nicht ohne weiteres lauffähig.

Lösung:

So stellen Sie ein, dass auch ältere Programme unter Windows XP funktionieren:

  1. Wenn das Programm bereits installiert wurde und eine Verknüpfung auf dem Desktop vorhanden ist, klicken Sie das entsprechende Icon mit der rechten Maustaste an. Anderenfalls lassen Sie sich über das Startmenü alle installierten Programme anzeigen und klicken in dieser Liste den Eintrag, der die Anwendung startet mit der rechten Maustaste an.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".
  3. Wechseln Sie zum Register "Kompatibilität".
  4. Aktivieren Sie die Option "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" und wählen die entsprechende Windows-Version, unter der die Anwendung funktioniert hat.
  5. Klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf "OK".

Ab sofort startet dieses Programm immer im eingestellten Kompatibilitätsmodus.

Falls Sie bereits bei der Installation Probleme haben, klicken Sie im Windows Explorer oder Arbeitsplatz die Installationsdatei (meistens setup.exe) mit der rechten Maustaste an und verfahren, wie oben beschrieben. Alternativ steht auch der Windows Programmkompatibilitäts-Assistent zur Verfügung. Am einfachsten finden Sie diesen, wenn Sie über das Startmenü "Hilfe und Support" auswählen und dort im Suchfeld "Programmkompatibilitäts-Assistent" eingeben.

Alle Tipps werden von mir mit großer Sorgfalt erstellt, getestet und kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich kann jedoch keinerlei Haftung übernehmen.
Disclaimer

zum Seitenanfang