Katja Maiworm - Webdesign und Büroservice

Aktueller Tipp

Problem: Daten aus einer Zelle sollen aufgeteilt werden

Häufig erhält man Excel-Dateien, z.B. exportiert aus einer anderen Anwendung, bei denen verschiedene Daten, die auf mehrere Zellen aufgeteilt sein sollten, in einer Zelle zusammengefasst sind.

Lösung:

In der Regel sind diese Daten innerhalb der Zelle durch einen Tabulator, ein Semikolon oder Komma getrennt. Alle neueren Excel-Versionen können solche Daten automatisch auf mehrere Zellen aufteilen.

Sie haben z.B. innerhalb einer Zelle jeweils Vorname, Name, Postleitzahl und Ort, getrennt durch Kommata. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Markieren Sie die gewünschten Zellen.
  2. Klicken Sie im Menü "Daten", im Register "Datentools" auf "Text in Spalten".
  3. Wählen Sie dann beim ursprünglichen Datentyp "Getrennt" und klicken Sie auf "weiter".
  4. Wählen Sie als Trennzeichen "Komma" und klicken Sie wieder auf "weiter".
  5. Ggf. wählen Sie noch das gewünschte Datenformat der neuen Spalten aus und stellen anschließend die Aufteilung fertig.

letzte Aktualisierung: 02.07.2016
Alle Tipps werden von mir mit großer Sorgfalt erstellt, getestet und kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich kann jedoch keinerlei Haftung übernehmen.
Disclaimer

zum Seitenanfang